Artikelsuche Informationen
Sie sind hier: Wärme- und Kältekissen

Wärme- und Kältekissen

mehr Info...

Wärme/Kältekissen sind mit Dinkelkörnern und mit Kirschkernen gefüllt. Doch die getrockneten Körner haben noch genug eigene Feuchtigkeit, um im erwärmrten Zustand eine feuchtwarme Wärme abzugeben.

Die Füllung mit Naturdinkel lindert Beschwerden aller Art. Das Korn speichert die Wärme als auch die Kälte. Als Speicher dient die natürliche Feuchtigkeit.

Als kalte Wickel packen Sie das Kissen in eine Plastiktüte 6 - 8 Stunden in den Tiefkühler. Einzusetzen bei Rheumaschmerzen, Zahnschmerzen, Sportverletzungen, Fieber, Kopfschmerzen ect.

Als Wärmekissen packen Sie es mit einer Schale Wasser in die Microwelle oder in den Backofen ( Heißluft 150-200°C). Sie können die Themperatur selbst bestimmen, aber bitte lassen Sie das Kissen nicht länger als drei Minuten in der Microwelle, bezw. 10 min. im Backofen.

Die Kirschkernfüllung eignet sich besonders gut bei Säuglingen, wenn Sie Blähungen haben. Kirschkernkissen lassen sich waschen und sind ideal zum Massieren. Nur darauf liegen lässt sich schlecht, denn die Körner sind grob und daher ziemlich hart.
Ansonsten können Sie es handhaben, wie oben beschrieben.

schliessen